erleben, staunen, begreifen

Wahrnehmung zum Anfassen


Fortbildungen für Lehrkräfte und Erzieher*innen

 

Die Fortbildungen der turmdersinne gGmbH decken ein weites Spektrum an Themen ab: von Wahrnehmungspsychologie und Fragen der Kommunikation bis hin zu Evolution und Gedächtnis. Sie eignen sich für Lehrkräfte verschiedener Schulformen und behandeln in der Regel fachübergreifende Themen, die mit Schülerinnen und Schülern verschiedener Altersstufen bearbeitet werden können.

Die Teilnehmeranzahl für die Fortbildungen ist beschränkt. Die Anmeldung läuft über das Portal FIBS (Veranstaltungsnummern in Klammern hinter den Titeln).

Fortbildungsleitung: Anna Beniermann


Sinnes Snacks - Wahrnehmungsexperimente für die Grundschule (E945-0/19/1 + E945-0/19/2)

Termin 1: Di, 22.01.19, 15:00 - 18:00 Uhr (Anmeldeschluss: 18.01.19)

Termin 2: Do, 24.01.19, 15:00 - 18:00 Uhr (Anmeldeschluss: 22.01.19)

Zielgruppe: Grundschullehrkräfte mit Interesse an kleinen Experimenten zur menschlichen Wahrnehmung

Inhalt: Führung durch das Hands-on-Museum turmdersinne als außerschulischer Lernort und Bastel-Workshop zu Wahrnehmungsphänomenen sowie Anreize zur Behandlung des Themas im Unterricht. Die Teilnehmenden erhalten Anleitungen zum Basteln von kleinen Wahrnehmungstäuschungen - "Sinnes Snacks" - mit Kindern und probieren diese im Rahmen der Fortbildung aus.

Gebühr: 15€ (für Teilnahme, Bastelanleitungen, Kalt- und Heißgetränke sowie Snacks)

SinnesWerkstatt_hp.jpg

Evolution: (K)ein Thema wie jedes andere? (E945-0/19/4)

Termin: Di, 29.01.19, 15:00 - 18:00 Uhr (Anmeldeschluss: 24.01.19)

Zielgruppe: Lehrkräfte der Sek I und Sek II verschiedener Fächer und Schulformen

Inhalt: Es soll ein Überblick über die Kernaspekte des Themas Evolution gegeben werden. Zudem werden neben häufig auftretenden Fehlvorstellungen zur Evolution, typische Einwände gegen evolutionäre Erklärungen vorgestellt. Kann eine Kommunikation mit Evolutionskritiker*innen - wie auch Impfgegner*innen o.ä. - gelingen? Wie sollte man mit Schüler*innen und Eltern umgehen, die wissenschaftskritische Positionen vertreten? Im zweiten Teil werden Materialien ausprobiert und diskutiert, mit denen das Thema Evolution (oder auch Evolutionskritik) anschaulich behandelt werden kann.

Gebühr: 25€ (für Teilnahme, Informations-Materialien, Kalt- und Heißgetränke sowie Snacks)

DSCF6690_hp.jpg

Gedächtnistricks & Lernstrategien (E945-0/19/5)

Termin: Do, 31.01.19, 15:00 - 18:00 Uhr (Anmeldeschluss: 28.01.19)

Zielgruppe: Lehrkräfte der Sek I und Sek II verschiedener Fächer und Schulformen

Inhalt: Führung durch das Hands-on-Museum turmdersinne als außerschulischer Lernort und interaktiver Vortrag zu Fragen des Gedächtnisses: Wie kommen falsche Zeugenaussagen zustande? Wie kann es sein, dass Menschen falsche Erinnerungen für die Wahrheit halten und gleichzeitig Erlerntes so leicht zu vergessen scheinen?
Es gibt viele Mythen zu den Themen "Lernen" und "Lerntypen", die thematisiert werden sollen. Zudem sollen in dieser Fortbildung Strategien vermittelt werden, mit denen wir uns Dinge besonders gut merken können.

Gebühr: 25€ (für Teilnahme, Informations-Materialien, Kalt- und Heißgetränke sowie Snacks)

IMG_20180220_190202_hp.jpg

Wahrnehmungstäuschungen im Alltag (E945-0/19/3)

Termin: Di, 05.02.19, 15:00 - 18:00 Uhr (Anmeldeschluss: 02.02.19)

Zielgruppe: Lehrkräfte der Sek I und Sek II verschiedener Fächer und Schulformen

Inhalt: Führung durch das Hands-on-Museum turmdersinne als außerschulischer Lernort und interaktiver Vortrag, indem es um die Funktion und Verarbeitungsmechanismen unserer Wahrnehmung geht. In dieser Fortbildung werden die menschliche Wahrnehmung, Fehlschlüsse und Vorurteile thematisiert, um die Teilnehmenden für die Grenzen der eigenen Wahrnehmung zu sensibilisieren.

Gebühr: 15€ (für Teilnahme, Informations-Materialien, Kalt- und Heißgetränke sowie Snacks)

Riechen-web.jpg

Man schmeckt nur mit der Nase gut!  (E114-0/19/71)
Riechen und Schmecken aus chemischer und biologischer Perspektive

Termin: Do, 07.02.19, 15:00 – 18:00 Uhr (Anmeldeschluss: 04.02.19)

Zielgruppe: Lehrkräfte der Sek I und Sek II (insbesondere Biologie und Chemie)

Inhalt: Führung durch das Hands-on-Museum turmdersinne als außerschulischer Lernort und interaktiver Vortrag zum Thema „Sinneswahrnehmung und Chemie“. Darin soll es insbesondere um den Schwerpunkt Schmecken und Riechen gehen: Wie funktioniert die Wahrnehmung von Gerüchen und Geschmäckern chemisch und physiologisch? Wie hängen Sie mit unseren Emotionen und Erinnerungen zusammen? In dieser Fortbildung werden zudem kleine Experimente zum Geschmacks- und Geruchssinn vorgestellt und ausprobiert.

Gebühr: 15€ (für Teilnahme, Informations-Materialien, Kalt- und Heißgetränke sowie Snacks)




Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren