erleben, staunen, begreifen

Wahrnehmung zum Anfassen


Der turmdersinne Forscherrundgang

Forschen wie die Großen – für Kinder von 6 bis 10 Jahren (Dauer: 90 Minuten)

Als junge Forscher gehen die Kinder mit einem Entdeckerkoffer auf Entdeckertour durch das Museum turmdersinne. In jedem der sechs Stockwerke finden sich Selbstversuche sowie eine spannende Auswahl an Hands-on-Exponaten und Experimenten. Die Kinder erleben unter pädagogischer Anleitung verblüffende Wahrnehmungsphänomene am eigenen Leib und haben Gelegenheit, auf spielerische Weise sich selbst besser verstehen zu lernen.

Bitte planen Sie ihren Besuch rechtzeitig und melden Sie Ihren Führungswunsch mindestens 2 Wochen im Voraus an.

Jetzt Wunschtermin erfragen!

Wahrnehmungsförderung im Kindesalter

Wahrnehmungsinhalte sind die Grundlage aller Entwicklungsstufen eines Menschen. Ein tieferes Verständnis der dabei zugrunde liegenden Phänomene fördert somit die persönliche Entfaltung, die intellektuelle Einordnung des Erlebten sowie den (selbst-)kritischen Umgang damit. Interaktive Spiele, die das Hands-on-Konzept auflockern, sensibilisieren die Wahrnehmung der Kinder beim Erkennen, Interpretieren und Beurteilen der Sinnesinhalte. Sie intensivieren so die Aufmerksamkeitshaltung und stärken Vorstellungsvermögen und Gedächtnisleistung.


Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren