erleben, staunen, begreifen

Wahrnehmung zum Anfassen


turmdersinne bei der Langen Nacht der Wissenschaften 2017

Die Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen steht am Samstag, 21. Oktober, ganz im Zeichen der Wissenschaft. Auch der turmdersinne beteiligt sich an der Langen Nacht der Wissenschaften. Von 18 bis 0:30 Uhr öffnet der turmdersinne seine Pforten für Kurzführungen, bei denen wissenschaftliche Hintergründe und die Entstehungsgeschichte einiger ausgewählter Exponate vermittelt werden. Karten gibt es direkt bei uns, im Vorverkauf oder auf der Homepage der Langen Nacht der Wissenschaften. Das Ticket gilt von Samstag, 21. Oktober, 12 Uhr bis zum Sonntagmorgen, 8 Uhr, für alle öffentlichen Verkehrsmittel im VGN-Gebiet.

 


Sommerferien 2017 im turmdersinne

In den Bayerischen Sommerferien 2017 bieten wir drei spannende Aktionen im turmdersinne an. Anmeldung bitte über info@turmdersinne.de oder 0911 - 9443281!

Forscherrundgang im turmdersinne

Datum: Donnerstag, 17. August
Uhrzeit: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Altersinformation: 6 bis 10 Jahre
Plätze: 30
Preis: 6 Euro

Als junge Forscher gehen die Kinder mit einem Entdeckerkoffer auf Erkundungstour durch das Museum turmdersinne. In jedem der sechs Stockwerke finden sich Selbstversuche sowie eine spannende Auswahl an Exponaten und Experimenten. Die Kinder erleben unter Anleitung eines/einer Besucherbetreuers/in Wahrnehmungsphänomene am eigenen Leib und haben Gelegenheit, auf spielerische Weise sich selbst besser verstehen zu lernen.

Familienerlebnistour im turmdersinne

Datum: Donnerstag, 24. August
Uhrzeit: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Altersinformation: 8 bis 99 Jahre
Plätze: 30
Preis: 6 Euro, Erwachsene: 8,50 Euro

Im turmdersinne schrumpfen Oma und Enkel mal eben von Riesen zu Zwergen, können sich Kinder und Erwachsene an der Gleichgewichtswand messen oder die gesamte Familie gemeinsam nach dem höchsten Ton auf der ewigen Tonleiter suchen. Die Führung vermittelt erstaunliche Fähigkeiten des Gehirns sowie Leistungen und Grenzen der menschlichen Wahrnehmung. Hier kommt die ganze Familie ins Staunen! Spannende Experimente zum Anfassen und verblüffende Wahrnehmungstäuschungen stehen zum Ausprobieren bereit.

Wunder-Werkstatt im turmdersinne
 
Datum: Donnerstag, 31. August
Uhrzeit: 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Altersinformation: 7 bis 10 Jahre
Plätze: 20
Preis: 8,00 Euro, Erwachsene: 10 Euro

Führung und Bastelworkshop: Logisches Denken ist angesagt. Kleine Forscher*innen stellen sich die Frage, wie verblüffende Wahrnehmungstäuschungen im turmdersinne funktionieren. Genauso wie echte Naturwissenschaftler erforschen wir, wie die Phänomene entstehen. Wir decken nicht nur Tricks auf, sondern bauen auch ausgesuchte Effekte der turmdersinne-Exponate nach.

 


Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung