erleben, staunen, begreifen

Wahrnehmung zum Anfassen


Die tourdersinne - Science-Edutainment vor Ort

 

Foto: turmdersinne

Mit einem facettenreichen Angebot aus interaktiven Exponaten rund um das Thema Wahrnehmung bietet die tourdersinne eine flexible und attraktive Mischung von Exponaten zum Erleben, Staunen und Be-greifen für ein breites Zielgruppenspektrumdersinne

Als unterhaltsames Rahmenprogramm mit wissenschaftlichem Anspruch bereichert die tourdersinne Fortbildungsveranstaltungen, Kongresse und Tagungen sowie Firmenevents. Auch bei städtischen Aktionen, für Einkaufscenter oder als Messe-Sonderschau ist die Erlebnisausstellung ein publikumswirksamer Anlaufpunkt. Ob raumfüllend oder platzsparend,ob mehrwöchig oder kurzzeitig - die Ausstellung lässt sich an die Gegebenheiten der Veranstaltungen flexibel anpassen.

Mit einem facettenreichen Angebot aus interaktiven Exponaten rund um das Thema Wahrnehmung bietet die tourdersinne eine flexible und attraktive Mischung von Exponaten zum Erleben, Staunen und Be-greifen für ein breites Zielgruppenspektrum.

 


Wissenschaft zum Anfassen

Sie sehen sich selbst vom Zwerg zum Riesen wachsen, verlieren Ihr Gleichgewicht, erfahren, dass Sie schneller lesen als denken und schauen sich tief ins eigene Auge. Die oft unglaublichen Effekte machen viele der Mechanismen erlebbar, mit denen unser Gehirn tagtäglich ein plausibles Abbild unserer Umgebung konstruiert, ohne dass uns dies bewusst wird. Dabei wird deutlich: Wahrnehmen ist ein aktiver Prozess und wird von etlichen Faktoren beeinflusst, wie z.B. individuelle Erfahrungen, (un-)bewusste Erwartungen und Vorwissen.

 


Hands-on-Science ...

für Ihr Unternemen

Incentive, Promotion oder Firmenevent – die tourdersinne bietet nicht nur ein ganz besonderes Erlebnis für Ihre Sinne, sondern auch einen nachhaltigen Lerneffekt für deren Besucher. Nutzen Sie das Science-Edutainment von der Wissenschaftsfront, um ihr Unternehmen zu präsentieren, Kunden zu faszinieren oder Ihre Mitarbeiter weiterzubilden.

 

für Bildungseinrichtungen

Im schulischen Kontext stellt die tourdersinne einen Motivationsimpuls für die Auseinandersetzung mit (natur-) wissenschaftlichen Inhalten dar. Holen Sie die Ausstellung an Ihre Schule und binden Sie sie flexibel in Ihren Unterricht ein. Egal ob 45-minütiger Fachunterricht oder fächerübergreifender Thementag "Wahrnehmung": Die Exponate der tourdersinne faszinieren und sensibilisieren Ihre Schülerinnen und Schüler für eine vertiefende Auseinandersetzung mit den vielen Facetten des Themas. Die tourdersinne motiviert den "Blick über den Tellerrand" und bietet durch die Verknüpfung von naturwissenschaftlichen Inhalten mit existentiellen Fragestellungen ein ganzheitliches Bildungserlebnis.

 


Angebote nach Maß

Gerne feilen wir zusammen mit Ihnen an einem maßgeschneiderten Angebot. Für Ihre Veranstaltung vermitteln wir Ihnen auch kompetente Referenten oder erarbeiten ein wissenschaftliches Rahmenprogramm.

Falls Sie ein Event in Nürnberg planen, können Sie auch das Hands-on-Museum turmdersinne als besonderen Ort für Ihre Gäste anmieten. Wir vermitteln Ihnen gerne auch weitere Räumlichkeiten in der Nähe des Turms für den weiteren Verlauf Ihrer Veranstaltung. Sprechen Sie mit uns – wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Beispiele von Einsätzen bei verschiedenen Kunden

Wenn Sie sich einen Überblick über die verschiedenen Nutzungsweisen unerer unterschiedlichsten Kunden verschaffen wollen, finden Sie hier einige Beispiele und weitere Informationen

 

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung